Menschen mit Demenz begegnen - Teil III

Nichtmedikamentöse Behandlungsansätze

Seminarinhalte:
Begegnungen mit Menschen, unabhängig von Einschränkungen, Herkunft und Alter, stellen die Grundlage unseres täglichen Lebens dar. Sie machen das Leben sprichwörtlich "lebenswert".
Leider begegnet man Menschen mit Demenz oftmals nicht auf Augenhöhe, man ist verunsichert...
Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie persönlich Menschen mit Demenz authentischer und entspannter begegnen und Sie zukünftig gestärkt mit Ihnen kommunizieren und sie betreuen bzw. aktivieren können.

Wir werden an diesem Tag folgende Themen gemeinsam bearbeiten:

  • Nichtmedikamentöse Behandlungsansätze
    > verstehen und umsetzen
    > Verbesserung des Pflege- und Betreuungsalltags
    > Steigerung des Wohlbefindens
  • Prävention vs. Intervention
  • Validierende Aktivierung nach Helga Schloffer

Methoden:

Praktische Übungen, Theorie-Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Austausch, Reflexion von Erfahrungen

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an MitarbeiterInnen aus dem Sozial-, Gesundheits- und Pflegebereich

Seminarkosten:
€ 98,00 pro Person (inkl. USt.; Kursunterlagen) (exkl. Mittagessen und Übernachtung)

Seminarort:
Bildungshaus Schloss Retzhof - Dorfstraße 17, 8430 Leitring/Wagna

Termine und Anmeldung

Derzeit sind keine Veranstaltungen verfügbar.